Wer steht hinter WALDEMAR?

Im Kampf gegen Bettwanzen haben wir eine hoch effektive Methode entwickelt. Getragen wird sie durch unsere TOP-Fachleute mit ihrem profunden Know-how aus der Hotellerie. Folgende Experten stehen hinter WALDEMAR und setzen sich für Sie ein.

Tim de Quaasteniet // CEO

Tim de Quaasteniet wurde in Den Haag, in den Niederlanden geboren und ist ein junger und motivierter Mann. Die richtige Einstellung für den CEO von WALDEMAR. Nach langjähriger Erfahrung im Gastgewerbe verfügt er über einen Bachelor of International Business Abschluss. Das Leben in England und Taiwan und die Gründung anderer Start-ups haben seine kreative Denkweise zu dem gemacht, was sie heute ist. Heute teilt er seine Erfahrungen innerhalb des Unternehmens und bündelt seine Energie für WALDEMAR jeden Tag mit großer Freude.

Michelle Pleister // CFO

Während ihrer 10-jährigen Berufserfahrung im Finanzwesen entwickelte Michelle Pleister ihre Liebe zur Expansion von Unternehmen. Ehrgeizig, flexible und lösungsorientiert ist ihre Vision. Damit passt sie perfekt auf die Position des CFO bei WALDEMAR. Neben ihrem genauen Controlling strebt sie auch hier qualitatives Wachstum an.






Nathalie Hagege // Product Partner

Nathalie Hagege ist eine sehr stark angetriebene Frau. Sie ist die Gründerin und Direktorin von PRONEEM, Präsidentin des APEX, Mitglied des Vorstands von France Chimie, Gewinnerin des Preises "Woman Entrepreneur" für Frauen in der Wirtschaft der Region PACA, Mitglied der Internationalen Organisation für Normung, Mitglied des Bureau de Normalisation des Industries Textiles et de l'Habillement, Standardisierungsbüro der Textil- und Bekleidungsindustrie, Doktor der Molekularbiologie, DEA in Genetik und Molekularbiologie, Bachelor-Master-Abschluss in Biowissenschaften. Das WALDEMAR Bettwanzenspray wird von PRONEEM in den Labors in Marseille, Frankreich, entwickelt.

Kris Leysen // Technical-Canine Director  

Kris Leysen bildet mit seinen NEMESIS das Herzstück bei WALDEMAR. Denn er ist unser Chef-Ausbilder für die Fährtenhunde und dessen Begleiter. Anhand des Augenaufschlags seines Hundes erkennt er bereits, wie es diesem geht. Er und seine Hunde gehen eine Symbiose ein. Eine bessere Teamarbeit werden Sie nirgendwo anders sehen. Ursprünglich ging der gebürtige Belgier nicht Bettwanzen nach, sondern bildete jahrzehntelang Drogen- und Explosivhunde zur Terrorbekämpfung aus. Ein höchst anspruchsvoller Job. Dank ihm können wir uns bei WALDEMAR immer auf sehr gute Spürnasen verlassen.


Waleed Al Awamleh //
Operations Manager

Waleed Al Awamleh führt das operative Geschäft bei WALDEMAR in ganz Europa. Dank seiner 7-jährigen Tätigkeit als Sales Manager in Führungspositionen ist es der Wahl-Berliner gewohnt, unkonventionell und effizient Teams zu führen. Daher managt er die WALDEMAR Teams und reist dafür von Land zu Land. So stellt er sicher, dass die gewohnt hohe Qualität bei WALDEMAR konstant beibehalten wird und alle Aufträge pünktlich absolviert werden können.


Gert Jacobsen //Consultancy Team

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Möbel- und Innenausstattung hat Gert Jacobsen am Einrichtungsprozess für die meisten der größten Hostelmarken in Europa mitgewirkt. Seine Kernkompetenz ist ohne Zweifel das komplette Hostelzimmer mit Matratzen, Bettdecken, Kissen, Vorhängen, Stockbetten und Einzelbetten, Aufbewahrungsboxen und Schließfächern auszustatten. Er berät Hostelketten auf europaweiter Ebene, wobei sein Schwerpunkt insbesondere auf das Vermeiden von Problemen mit Bettwanzen im täglichen Betrieb liegt.

 

 

Max Grau // Project Developer

Max Grau ist für seine Dynamik sowie für seine pragmatische und äußerst lösungsorientierte Handlungsweise bekannt. Hervorragende Eigenschaften, die ihn für die Position als Produktentwickler bei WALDEMAR qualifizieren. Einst wurde der gebürtige Potsdamer - als Angestellter in einem sehr großen Betrieb mit 1.600 Betten – selbst mit dem Problem der Bettwanzen konfrontiert. Der Kampf gegen diese Parasiten schien damals hoffnungslos. Enttäuscht von den üblichen Methoden, entwickelte der junge und agile Mann selbst das heutige WALDEMAR-Konzept und setzte so den Grundstein für eine (Hotel)Zeit ohne Bettwanzen.

Sara Orts // Marketing

In Europa zuhause, nun in Berlin daheim: Sara Orts Gómez ist gebürtige Spanierin. Im Rahmen ihres Studiums "Internationale Betriebswirtschaft" an der englischen Universität Coventry absolvierte die 21 jährige ein Erasmus-Programm, das sie nach Berlin führte. Jetzt verbessert sie nicht nur ihre bereits guten Deutschkenntnisse, sondern wendet als Praktikantin im Marketing ihr theoretisches Know-how ganz praktisch an. Für WALDEMAR mit der internationalen Ausrichtung eine unglaubliche Bereichung. Wir freuen uns, dass Sara den Weg zu uns, nach Berlin, und ganz konkret in die Zentrale der Bettwanzen-Bekämpfung gefunden hat.

 

 

Venkata Kopuri // SEO Marketing

Er begeistert sich für Zahlen und schwärmt für Analysen: Venkata Kopuri ist unser erfahrener Mann für das Digitale. Der gebürtige Inder verantwortet bei WALDEMAR u. a. die Bereiche Digital Analytics, SEO, Amazon, eBay Marktplätze und Social Media Marketing. An der Fachhochschule Bremen erhielt der 33-jährige seinen Masterabschluss in Internationaler Betriebswirtschaftslehre und Datentechnik und ergänzte sein spezifisches Know-how um das Fach Datenwissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität in Magedeburg. Seine beruflichen Erfahrungen machte Kopuri u. a. als Web & Social Media Analyst bei der MasVenta GMBH sowie bei ba-day.com in Aachen. Nun analysiert und kontrolliert er in der Hauptstadt unsere digitale Performance.

Martin Langosch // Planung

Martin Langosch setzt beim Problem „Bettwanzenbefall und - vermeidung“ präventiv an der Wurzel an. Er ist ein Profi in Sachen „Schwachstellen erkennen im Baubereich“. Als Architekt betreute er mehr als 30 Bauprojekte in Europa. Dabei verantwortete er bauliche, infrastrukturelle Maßnahmen als auch Hotel- und Hostel- sowie Wohnungsbauprojekte. Bei diesem Erfahrungsschatz weiß Martin Langosch um viele, bauliche Schwachstellen und kann diese bereits während der Planung ausräumen.

 

 

Ihre Vorteile bei WALDEMAR

  • Bei der Beseitigung von Bettwanzen setzt WALDEMAR auf ein ausgefeiltes und nachhaltiges System.
  • WALDEMAR setzt auf Prävention. Nur durch kontinuierliche Kontrollen, Monitoring, können Sie das Problem mit den Bettwanzen langfristig in den Griff bekommen.
  • Wir sind gründlich und setzen keine Chemie ein. Unsere Fährtenhunde spüren die Verstecke der Bettwanzen auf. Das Sweep-Team entsorgt sie anschließend.
  • Zimmersperrungen entfallen dank der WALDEMAR-METHODE gänzlich. Sie müssen weder negative Bewertungen noch Stornierungen fürchten.
  • Wir arbeiten mit Diskretion und Hand in Hand mit Ihrem Housekeeping. Ihre Gäste werden uns für gewöhnliches Reinigungspersonal halten.

    Testen Sie uns und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch!