WALDEMAR Facility Service

Mit unserem Facility Service gehen Sie auf Nummer sicher und vereinen gleich mehrere wichtige Aspekte im Kampf gegen die Bettwanzen: AUFSPÜREN, BESEITIGEN, AUSBESSERN!

Baumängel begünstigen Bettwanzen – wo verstecken sich diese Insekten?

Bettwanzen können nur erfolgreich bekämpft werden, wenn man auch ihre Verstecke aufspürt und die darin befindlichen Eier (Larven) entfernt.

Daher bilden unsere AUDITS eine solide, aussagekräftige Basis und sind immens wichtig, um nachhaltig Zimmer frei von Bettwanzen zu halten.

Verstecke von Bettwanzen finden

Während des AUDITS dokumentieren wir neben befallenen Stellen auch gleichzeitig Baumängel. Diese Stellen sind das ideale Zuhause für Bettwanzen. Denn Bettwanzen verstecken sich tagsüber gern:

  • unter leicht gelösten Tapeten und Sockelleisten
  • in nicht korrekt verschlossenen Leerrohren und Versorgungsschächten
  • hinter losen Lichtschaltern, Steckdosen

Nachts zur Nahrungsaufnahme verlassen sie diese Verstecke und suchen die Nähe zum Menschen zwecks Nahrungsaufnahme.

Bettwanzen entfernen + Baumängel beseitigen = WALDEMAR Facility Service

Obgleich wir diese Listen des AUDITS umgehend an den Auftraggeber weiterleiten, stellen wir in der Praxis immer wieder fest, dass die Baumängel nicht konsequent behoben werden – sei es aus Personal- oder Zeitmangel. Beim nächsten AUDIT werden sie wieder als „Wohnstätte“ von Bettwanzen genutzt.

Ein zeitnahes Beseitigen dieser defekten Stellen ist unbedingt notwendig, um eine unkontrollierte Verbreitung der Bettwanzen zu vermeiden. Daher vertrauen Sie uns auch diese Aufgabe an!

Bettwanzen loswerden

Mit unserem Facility Service gehen Sie auf Nummer sicher und vereinen gleich mehrere wichtige Aspekte im Kampf gegen die Bettwanzen: AUFSPÜREN, BESEITIGEN, AUSBESSERN!

Wichtige Fakten, die Sie über die Vermehrung von Bettwanzen wissen sollten:

Ein Bettwanzen-Weibchen kann in ihrem Leben bis zu 500 Eier legen. Ein Ei hat anfangs eine Länge von nur 1 mm. Es ist nahezu transparent und weist eine Art Deckel auf, der etwas „schief“ sitzt. Nach etwa zwei Wochen schlüpfen die Larven. Das ist abhängig von der Umgebungstemperatur. Ideale Bedingungen finden die Eier bei circa 22 Grad Celsius vor. Für ihre Weiterentwicklung benötigen sie in jedem der fünf Nymphenstadien Blut.

Ihre Vorteile bei WALDEMAR

  • Bei der Beseitigung von Bettwanzen setzt WALDEMAR auf ein ausgefeiltes und nachhaltiges System.
  • WALDEMAR setzt auf Prävention. Nur durch kontinuierliche Kontrollen, Monitoring, können Sie das Problem mit den Bettwanzen langfristig in den Griff bekommen.
  • Wir sind gründlich und setzen keine Chemie ein. Unsere Fährtenhunde spüren die Verstecke der Bettwanzen auf. Das Sweep-Team entsorgt sie anschließend.
  • Zimmersperrungen entfallen dank der WALDEMAR-METHODE gänzlich. Sie müssen weder negative Bewertungen noch Stornierungen fürchten.
  • Wir arbeiten mit Diskretion und Hand in Hand mit Ihrem Housekeeping. Ihre Gäste werden uns für gewöhnliches Reinigungspersonal halten.

    Testen Sie uns und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch!